Sonntag, 2. Juni 2013

kleid 2

draussen regnet es seit 4 tagen am stück und die elbe führt hochwasser. kaum zu glauben dass auch mal die sonne geschienen hat............


letztens tauchte bei "the glamouros housewife" die frage auf was frau zum radfahren trägt wenn sie für gewöhnlich auf einen "vintage-dress-look" steht.
bitteschön :-)


kleid nr.2 ist aus schön fester baumwolle - mit bürgelkrugmuster. oberteil und rockfalten sind zu nr.1 etwas variiert, ansonsten ist es die gleiche einfache machart.



die strohtasche im fahrradkorb ist aus den fünfzigern, leider waren die henkel im eimer und auf einer seite waren nur noch reste einer stickerei. ich habe gurthenkel und ein neues futter eingnäht und die kaputte stickerei mit einem ganzen beet seidenblumen getarnt..........


hier das ganze auf cocktailstunde getrimmt:


fotos: heike

Kommentare:

  1. Wunderschön! Wie das mit dem Fahrad fahren gehen soll wurde ich auch schon gefragt, dabei versteht sich das doch ziemlich von selbst :-) Hoffe Du hattest ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes Kleid ,die Fotos sind eine Augenweide :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Radtour. gefällt mir sooo gut :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich! Ich freu mich total, dass du mit diesen Radelbildern bei Like-2-bike mitmachst. Toll!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hast Du da irgendeinen Hinterreifen-Schutz dran? (so wie die Damen früher, die ja oft diese Netze hatten). Ich kann mit meinen Vintage-Kleidern nicht fahren - die geraten mir jedes Mal in die Speichen :(

    AntwortenLöschen
  6. das Kleid sieht super schoen aus. Und ich denke, mit dem Fahrrad, das ist mal etwas anderes

    AntwortenLöschen
  7. Superschönes Kleid, steht dir gut!

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen