Dienstag, 28. Juli 2015

kletterpflanzen


sonntag, 38°c im schatten....
wir brechen früh auf zu unserer kleinen wanderung zum gamrig um vor der grössten hitze wieder zuhause zu sein im schattigen garten....


***





auf dem schönen gamrig waren wir letztes jahr im spätherbst schon mal (siehe oben) da war das wetter besser geeignet zum marschieren und die runde eine tagestour. diesmal nur vom ziegenrücken-parkplatz durch den wald auf und ab zum felsen und gleichen weg zurück. zum mittagessen waren wir wieder zuhause.
aber vorher noch ein paar bildchen geschossen - vor allem für sunny bei der ich die kletter-retter-handcreme gewonnen hatte....

luftige bluse - 2.hand / luftige shorts - siehe vorherigen post
hanwag bergstiefel "tatra" für damen in lederausstattung
wandersocken aus 80% wolle



die wirklich famos funktioniert! gerade im frühsommer hatte ich ja schlimme "gartenhände" inklusive eingerissener nagelbetten - hat die creme über nacht heile gemacht :-)
klettern gehe ich ja kaum noch mangels seilschaft - leider. und wenn dann klettere ich wie man hier sagt "schön" - also ohne wuchten und schrappen. so bleiben die pfötchen heil! und der zerbrechliche fels auch!





dieser knallpinke rausch ist die wilde wicke im bahnwärtergarten. im gegensatz zur garten- oder duftwicke ist sie eine ausdauernde staude - sie kommt jedes jahr wieder aus ihren langen, schmalen wurzeln. schnecken, blattläuse und wetterunbilden hemmen ihren üppigen wuchs nur unwesentlich. man muss ihr nur eine kletterhilfe zur verfügung stellen - dünne zweige, schnüre oder draht. und natürlich einen sonnigen platz. 
duften tut sie nicht. man kann halt nicht alles haben.




Kommentare:

  1. Also das sieht dennoch nach einem absoluten Genuss für Euch aus, so entspannt. Kann mir gut vorstellen, dass ihr euch in der Gegend sehr wohlfühlt liebe Beate!!! Auf Amrum finden sich auch massenweise Blumen dieser Farbe und es ist einfach nur schön. Wenn es dann auch noch klettert, umso besser;-) Danke dir herzlich für deine amüsanten Kommentare, hab mich totgelacht....Hab noch einen schönen Tag! xo Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  2. Klettergewächse in pflanzlicher und menschlicher Form - alle sehr schön anzusehen! :-)
    Eure Gegend lädt zum Klettern ja geradezu ein - so wie auch bei uns die Fränkische Schweiz. Ja, wir haben eben auch eine Schweiz - nicht nur die Sachsen.
    Bei mir am Balkon klettert die schwarzäugige Susanne und das auch sehr hübsch.
    Schöne Grüße von Schweiz zu Schweiz... sendet Sieglinde

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die wilde Wicke ist der Hammer. Um der Hitze und Fülle zu entgehen, machen wir Ausflüge auch oft ganz früh und sind dann wieder zu Hause, wenn der Tag noch viele Stunden hat.
    Liebe Grüße in den verwunschenen Garten!

    AntwortenLöschen
  4. Selbst wenn sie nicht duftet , schaut sie richtig toll aus . Die Temperaturen zum Wandern sind ja mal richtig hoch . Das ist ja schon Anstrengung nichts für mich . Ne ich hab es viel lieber kühler . Die Berge um euch rum finde ich großartig . Die hätte ich auch gerne . Unsere hier sind nicht so hoch . Schade eigentlich

    Lg heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hi there beautiful couple! Glad you took a chance before the heat arrived - I know how much you love it! I need such a magical hand cream myself. Your garden looks lush and unpretentious - real cottage garden, and the photo of your house with the flowers on the foreground is wunderschon! :) Love xxxxx

    AntwortenLöschen
  6. Oh, and all those gorgeous climbers, oh my! ;) xxxxx

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein total süßes Pärchenfoto, ich mag so Schappschüsse. Da denkt ihr sicher in ein paar Jahren "ah, war es nicht da, wo wir über die Steine gehüpft sind" :-)
    Das sieht übrigens nach einem Riesenspaß aus. Ich möchte das auch machen!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  8. Deine Wicke ist so herrlich! Aahh.... wie schön ist es bei euch zu wandern. Ich bin ja immer ein 'Schisser' und muss aufpassen das es für mich passt. Schöne Tage noch wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. 38 degrees? so it is hot there as well:) I just love being outdoors, these nature shots are outstanding. Lovely shorts and blouse and look at you jumping there from one rock to another.

    I also like hiking, it can be a great way to espace stress....and this place looks like a great place for hiking. That last photo of you two together is so adorable.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate, bei euch ist es aber wirklich sehr heiß. Das wäre nix für mich.. Mir wurde erklärt; für einen Norddeutschen ist alles über 25° Körperverletzung. Da bin ich dann wohl schon sehr nordisch;-)) Deine Shortis finde ich klasse und die Wicken wachsen auch in meinem Garten. Hier regnet es zur Zeit ganz arg und ich wandere durchs Bloggerland. Hab eine schöne Woche, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Fotos... vor allem die von Beate im Sprung.
    Freut mich, wenn die Creme Dir auch gut geholfen hat.
    Deine drei lässigen Shorts habe ich schon unlängst bewundert. Ideen braucht der Mensch. Ich habe die Tage wos so heiß war immer nur einen meiner fast bodenlangen baumwollröcke mit einem lockeren Top getragen. Das war auch ok und die Sonne brannte nicht so auf die Haxen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Ein ganz tolles Bild von euch beiden und die schönen Pflanzen einzigartig. Man sieht ihr hattet Spaß beim wandern.. Die Handcreme merk ich mir, schein wirklich gut zu sein.
    Liebe Grüße
    Gaby
    www.stylishsalat.com

    AntwortenLöschen
  13. Die Bilder sind fantastisch, ihr hatten wirklich eine tolle Zeit. LG Romy

    AntwortenLöschen
  14. Hach, Beate, so schöner Post ♥️. Bist Du sportlich. Bist Du da echt gehüpft? Toll und das bei so einer Hitze.
    Wunderschöne Blüten!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  15. Deine Pflanzen sehen sooo schön aus. Ich liebe Kletterpflanzen. Eine Clematis habe ich auch im Garten - und dank Sunny - die Kletterretter-Creme.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. 38 deg and without a hat! Something you wouldn't see here.
    Loove the jumping mountain goat shot! :-D
    And here I was imagining the sweetpea scent...but they are magnificent climbers.
    Also the panorama shows the beauty so well.
    Keep cool if you can! Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  17. What marvelously pretty flowers! I had to beam a big smile here, because there are sweet peas pictured. They're my mom's favourite flower ever and it's impossible for me to see them, online or in the real world, and not think of her instantly.

    Thank you very much for sharing more of the breathtaking beauty of your local landscape with us, dear Beate.

    Tons of hugs & happy end of July wishes,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
  18. It looks and sounds idyllic! 38 degrees? In my dreams. I'm sitting here in a jacket and thick socks praying Summer comes back before another camping weekend. xxx

    AntwortenLöschen
  19. thank you so much for your lovely comment! I enjoy dressing up so I do it no matter where I'm going.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, du liebe, tollkühne Kletterpflanze - der Sprung in den Felsen sieht ja nach Gemse aus! (Ich schreibe übrigens absichtlich nicht Gämse, diese "neue" Schreibweise gefällt mir nicht... Wenn schon, dann Gams! ;o))) Habt ihr klug gemacht, der Hitze weitgehend auszuweichen. Deine Wicke hingegen klettert in Richtugn Sonne udn fühlt sich dabei offenbar sehr wohl. Ich hab i meinem Garten nur mit Duftwicken experimentiert, aber die wollten nicht anwachsen. Bitte sehr, wer nicht will, der hat schon ;o)) Falls du irgendwann Samen deiner schönen Wicke hast und entbehren kannst, vielleicht magst du mir ja mal welche zusenden (gern auch im Tausch gegen irgendwelche Samen von Pflanzen aus dem Rostrosengarten), denn ich glaube, bei mir will auch eher das Wilde wachsen und nicht so sehr das "kultivierte" ... (Kennst du den Spruch "Wie der Herr so das Gscher"? ;o))
    Herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe (auch an Lisbethchen),
    die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/irland-reisebericht-dublin-on-bloomsday.html

    AntwortenLöschen